Datum

28. Februar 2015

Startzeit

7.30pm

Veranstaltungsort

Das Camel House

camel house concerts

PROGRAMME

Sonata – A flat op. 26 ‚Funeral March‘

Sonata – E flat op 31 no 3 ‚La Chasse‘

INTERVAL

Sonata – D major  op 10 no. 3

Sonata – A flat op 110

INFORMATIONEN

Murray McLachlan’s spannendes und inspirierendes Projekt, alle 32 Klaviersonaten von Beethoven in sieben Konzerten im Camel Haus zu spielen, wird bald abgeschlossen sein. Es verbleiben noch zwei Abende, der erste davon ist unser nächstes Konzert am Samstag, 28. Februar.

Alle Beethoven-Sonaten auswendig, also aus dem Gedächtnis zu spielen, das wagen nur wenige Pianisten. Murray McLachlan, der künstlerische Direktor der Camel House Konzerte, hat es schon mehrmals in Konzertsälen der ganzen Welt getan. Wer von Ihnen eines der vorausgegangenen fünf Konzerte besucht hat, weiß, wie begeisternd die Aufführungen waren.

Bitte kommen Sie am Samstag, 28. Februar, um 19.30 h ins Camel House und genießen Sie einige der größten Werke, die je für das Klavier geschrieben wurden von einem der größten Komponisten aller Zeiten, Ludwig van Beethoven.

Tickets für das Konzert: € 25,–.

Ticket-Reservierung:

Email: camelhouseconcerts9@gmail.com

Tel. +34 928 834 150 and +34 658 269142.

Herzliche Grüße,

Sir Ernest Hall

Pin It on Pinterest

Share This